Kategorien

Erzeuger

Mehr über...

Informationen

    Das Wein-Netzwerk

    2016 Bassermann Jordan, Chardonnay, QbA

    2016 Bassermann Jordan, Chardonnay, QbA

    Bild vergrößern

    8,90 EUR

    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-4 Tage

    11,87 EUR pro Liter
    Art.Nr.: DW8519

    Die Burgunder-Rebsorten werden bei Bassermann-Jordan bewußt ohne Lagenbezeichnung angeboten, da bei diesen Weinen, so auch bei unserem Chardonnay, der Sortencharakter der Reben im Vordergrund steht. Die Weinberge für den Chardonnay sind in Deidesheimer und Ruppertsberger Lagen angelegt.Selektive Lese. Der Most wurde nach dem Pressen temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren und über drei Monate auf der Feinhefe gereift. Ein Teil des Weins (20%) hat dieses Feihefelager in einem so genannten Doppelstück (grosses) Holzfass absolviert. Der Rest des Wein reifte im Edelstahltank.Ein schöner, eleganter Chardonnay mit zartem Schmelz, guter Struktur und einem feinfruchtigem Bukett. Ein Hauch von Exotik (Banane, Citrus) in einem kräftigen Körper gut integriert.

    Importeur für alle importierten Artikel ist: ABC-Wines GmbH, Colonnaden 41, 20354 Hamburg, DEUTSCHLAND

    Weinart: Weißwein
    Weingeschmack: Trocken
    Land: Deutschland
    Anbaugebiet: Rheinpfalz
    Rebsorte(n): Chardonnay
    Jahrgang: 2016
    Alkoholgehalt: 13.00 % Vol.
    Restsüße: 5.00 g/l
    Säuregehalt: 6.00 g/l
    Trinkempfehlung: bis 2020
    Erzeuger: Weingut Dr. v.Bassermann-Jordan
    Nettoinhalt: 0,75 Liter
    Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten

    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    2012 Château Mangot Grand Cru

    2012 Château Mangot Grand Cru

    34 ha südöstlich-orientierte ton- und kalkhaltige Terrassen der Gemeinde Saint Étienne de Lisse. 40 Jahre alte Rebstöcke, Ertrag 40 hl/ha. 100% entrappt. Spontane Gärung in thermoregulierten Edelstahltanks, Maischegärung von 32 Tagen. Ausbau von 20 Monaten in Barriques - 40% neu. Oenologe und Besitzer: Jean-Guy Todeschini.

    23,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2017 Excelsior Estate, Chardonnay, Robertson, Südafrika

    2017 Excelsior Estate, Chardonnay, Robertson, Südafrika

    Hell und limettengrün fließt er ins Glas und duftet wunderbar nach Pfirsich, Orangenblüten und Orangenmarmelade. Den Gaumen verwöhnt er mit grünem Apfel, Karamell und Honigmelone. Ein wunderbarer Chardonnay der perfekt zu Geflügel, Käse und Fisch passt. Mit einem excellenten Preis - Genußverhältnis.

     

    6,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2013 Domaine Bila-Haut (M. Chapoutier), Occultum Lapidem MAGNUM

    2013 Domaine Bila-Haut (M. Chapoutier), Occultum Lapidem MAGNUM

    Syrah, Grenache und Carignan. Ausbau 50 % in Fässern, 50 % in Tanks. Tiefe granatrote Farbe, Nase nach reife roten Früchten und Gewürzen. Vollmundiger, konzentrierter, warmer Wein nach Kaffee und Lakritze schmeckend mit einem tanninenreichen Abgang. 6 Jahre lagerfähig. 95-97 Punkte Robert Parker.

    29,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2016 St. Cosme, Cotes du Rhone Rouge

    2016 St. Cosme, Cotes du Rhone Rouge

    Die Weine werden je zur Hälfte in Vinsobres und in Chateauneuf geerntet. Die beiden Rebflächen sind langfristig geleast. 100% Syrah, Ausbau komplett im Stahl, kein Holzkontakt! Intensive Schwarzbeerennase, Olive, Lorbeer, erdige Terroirnoten. Holunder und Maulbeere in der wuchtigen, dichten Nase. Auch frisch angebratene Kalbsleber. Im Mund wieder Maulbeere, Brombeere, Teer. Deutliche Mineralität spürbar. Trotz des 100%-Syrah-Einsatzes eine Anmutung der frischen und zugleich erdigen Mourvedre. Erdige Schokoladennoten, eingekochte Pflaume. Bei aller Kraft und Wucht viel Rasse und Frische zeigend mit schöner Länge. Erstaunlich großer Wein für einen so bezahlbaren Cotes du Rhone.  

    8,80 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2017 Domaine Du Tariquet, Sauvignon Blanc

    2017 Domaine Du Tariquet, Sauvignon Blanc

    Welch verführerische Nase: Cassis, Stachelbeeren, Holunderblüten, Mineralien, intensive Kräuternoten von Brennnessel und grünem Paprika. Am Gaumen sehr dicht und süffig mit ausgeprägte Fruchtfülle und milder Säure. Die Kräuterwürze verleiht ihm einen unwahrscheinlich animierenden Nachhall. Ein unkomplizierter Weißwein, den man einfach so genießenn kann, der aber auch phantastisch zu Gerichten wie Spargelsalat mit Limonen-Kräuterdressing, Lachsparfait mit Crème fraîche, Minze und Salbei, asiatischen Wokgerichten und Sushi harmoniert.

    4,95 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2017 Gerard Boulay,  Sancerre Rosé

    2017 Gerard Boulay, Sancerre Rosé

    Selektion aus einer südost-orientierten Parzelle von 0,5 ha der Gemeinde Chavignol, kalkige Lehmböden. ökologischer Anbau, Maischegärung über 2 Tage, Ausbau von 4 Monaten in Betontanks (Cuve) und weitere 3 Monate in gebrauchten Barrique

    17,80 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    [<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | 85 Artikel in dieser Kategorie

    Suche:

    Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

    Willkommen zurück!

    E-Mail-Adresse:
    Passwort:
    Passwort vergessen?

    Schnellkauf

    Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

    Newsletter-Anmeldung

    E-Mail-Adresse:

    Hersteller Info

    Weingut Dr. v.Bassermann-Jordan
    Mehr Artikel