Kategorien

Erzeuger

Mehr über...

Informationen

    Das Wein-Netzwerk

    2017 Hautes Terres de Comberousse, Roucaillat Coteaux du Langue

    2017 Hautes Terres de Comberousse,  Roucaillat Coteaux du Langue

    Bild vergrößern

    15,77 EUR

    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-4 Tage

    21,03 EUR pro Liter
    Art.Nr.: SV249 147 17

    �Roucaillat� bedeutet �steiniger Ort�, aufgrund der dünnen Schicht Erde auf einen Kalksockel der Jurassic. Steinigen lehmigen Kalkböden, Süd Süd-Ost orientierte Lagen bei 150 Meter Höhe, keine Bearbeitung der Böden,� Zertifikation Ecocert ab Jahrgang 2007. Manuelle Ernte mit sukzessiver Lese, Ertrag von 40 hl/ha für die Grenache Blanc-Reben auf Kalkböden (�Dolomitique�), 30 hl/ha für die Rolle-Reben auf etwas tieferen lehmigen Kalkböden, 25 hl/ha für die Roussanne-Reben auf eine 170 Meter Höhe kalkigen Terroir. Thermoregulierte Vormaischegärung von 2 bis 3 Stunden, 100% entrappt, sanfte Pressung, jede Rebsorte und Parzellen werden getrennt vinifiziert, kurze Klärung, thermoregulierte Gärung bei 20 bis 22°C, Ausbau von 6 Monaten auf kleine Hefe und weiterhin 12 Monaten (nach Abstich) in Betontanks. Produktion von 14.000 Flaschen.

    Importeur für alle importierten Artikel ist: ABC – Wines, Colonnaden 41, 20354 Hamburg, DEUTSCHLAND

    Weingeschmack: Trocken
    Land: Frankreich
    Anbaugebiet: Languedoc
    Rebsorte(n): 50% Roussanne, 30% Rolle (Vermentino), 20% Grenach
    Jahrgang: 2017
    Alkoholgehalt: 12.50 % Vol.
    Trinkempfehlung: bis 2025
    Erzeuger: Hautes Terres de Comberousse
    Nettoinhalt: 0,75 Liter

    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    2018 Parce Freres, Zoe, Viognier

    2018 Parce Freres, Zoe, Viognier

    Selektion aus verschiedenen Parzellenauf kargen und kalkhaltigen Böden der Roussillon. Die Serie Parce Freres steht für Weine, die von Marc Parce bei ausgesuchten Winzern selektiert wurden.

    Importeur für alle importierten Artikel ist: ABC – Wines,  Colonnaden  41, 20354 Hamburg, DEUTSCHLAND

    8,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2018 Didier Dauvissat, Chablis

    2018 Didier Dauvissat, Chablis

    4,5 ha aus verschiedenen kalkigen Parzellen der Gemeinde Chabis, 150 Meter von den Grand Cru Lagen Les Clos und Blanchots entfernt. manuelle und späte Ernte, thermoregulierte alkoholische Gärung, malolaktische Gärung, Ausbau von 8 Monaten in Edelstahltanks.

    14,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2019 Vincent Ricard, Sauvignon

    2019 Vincent Ricard, Sauvignon "Le Petit Blanc"

    Aus verschiedenen Parzellen der Gemeinde Thésée La Romaine 35 km östlich von Tours. Auf Kalkböden wachsen 35-jährige Rebstöcke. Ertrag 50 hl/ha, spontane thermoregulierte Gärung und Ausbau von 8 Monaten - 4/5 in Edelstahltanks und 1/5 in Barriques von 3ter Belegung. Produktion 45.000 Flaschen.

    9,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2016 Chateau du Champs des Treilles

    2016 Chateau du Champs des Treilles

    Jean-Michel Comme, seit 20 Jahren Oe�nologue/Kellermeister des Château Pontet-Canet in Pauillac, bewirtschaftet mit seiner Frau Corinne, 9 Hektar in der kleine Appellation Sainte-Foy Bordeaux, südlich von Castillon. Die Weinberge werden, wie bei Château Pontet-Canet, dynamisch bearbeitet. Kalkige Lehmböden, 50-jährige Rebstöcke, 10.000 Reben/Hektar. Manuelle Lese in kleinen Kästen, spontane Gärung in Betontanks. Ausbau von 12 Monaten in Barrique, 30% neu, 70% in Barriques von einer oder zwei Belegungen.

    13,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2018 D´Aupilhac,  Montpeyroux, Coteaux du Languedoc

    2018 D´Aupilhac, Montpeyroux, Coteaux du Languedoc

    13,5 ha Terrassen aus der Gemeinde �Montpeyroux� bei 100 Meter Höhe auf kalkigen Lehmböden. �Gobelet-Schnitt�. Manuelle Lese, Ertrag 35hHl/ha, 100% entrappt. Spontane und thermoregulierte alkoholische Gärung in Edelstahltanks, Maischegärung über 28 Tage. Ausbau von 20 Monaten in Barriques und kleinen Fudern. Ungeschönt und unfiltriert abgefüllt.

     

    17,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
    2014 Chateau Le Vieux Pressoir Grand Cru

    2014 Chateau Le Vieux Pressoir Grand Cru

    Merlot 85 %, Cab. Sauv. 10 %, Cab. Franc 5 % aus 40 Jahre alte Reben. Traditioneller Anbau mit achtmonatiger Fassreifung. Intensive granatrote Farbe. Bouquet von schönen reifen Schwarzbeeren mit einem dezenten Holzton. Am Gaumen weich und reich, gut ausbalanciert mit reifen Früchten und sehr angenehmem, leichten Tannin. Langer Nachhall.

    17,95 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

    Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 19. Mai 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

    [<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | 41 Artikel in dieser Kategorie

    Suche:

    Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

    Willkommen zurück!

    E-Mail-Adresse:
    Passwort:
    Passwort vergessen?

    Schnellkauf

    Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

    Newsletter-Anmeldung

    E-Mail-Adresse:

    Hersteller Info

    Hautes Terres de Comberousse
    Mehr Artikel